Kismet und Aracho – Annäherung – Approach :)

Kismet und Aracho – Annäherung – Approach :)

Kismet und Aracho beim zweiten Spaziergang an der Donau. Aracho’s Überschwänglichkeit war Kismet beim ersten Mal ein bisschen zu viel und die Begeisterung hielt sich in Grenzen. Kismet hat vorsichtshalber noch einen Maulkorb an, da sie Delphi vier Monate nicht gesehen hat und wir uns nicht sicher waren, wie die beiden aufeinander reagieren.

Anfangs war die Situation zwischen den beiden Schwestern ein bisschen angespannt.  Nach einer halben Stunde war alles gut, allerdings haben Petra und ich sofort eingegriffen in dem wir die Mädels abgerufen haben, z.B. wenn es eine angespannte Situation gab.

Tante Kismet und Aracho mögen sich inzwischen sehr. Sie zeigt ihm aber klipp und klar seine Grenzen, wenn es nötig ist. Bilder der Familienzusammenführung von den vier Wolfhunden folgen. 

Kismet and Aracho on the second walk along the Danube. Aracho’s exuberance was a bit too much for Kismet the first time, and the excitement was limited. As a precaution, Kismet is still muzzling as she has not seen Delphi for four months and we were not sure how the two would react to each other.

At first the situation between the two sisters was a bit tense. After half an hour, everything was fine, but Petra and I intervened immediately by calling the girls, e.g. when there was a tense situation.

Aunt Kismet and Aracho now like each other very much. But she clearly shows him his limits when needed. Pictures of the
familyreunion of the four wolfdogs follow.

Kommentar verfassen