Ski – Langlauf – natürlich mit Hunden, in der Jachenau
Langlauf in der Jachenau mit Wolfhunden.

Ski – Langlauf – natürlich mit Hunden, in der Jachenau

13 Kilometer Langlauf auf einer traumhaften Loipe in Oberbayern. Wir suchen jedes Jahr auf’s Neue eine Langlauf – Loipe im Bayerischen Wald, auf der wir mit den Hunden laufen dürfen. Mittlerweile fast unmöglich. Auf allen offiziell gespurten Loipen ist das mitführen von Hunden verboten. Eine 5,5 km kurze Loipe die wir selber spuren müssen haben wir gefunden. Für eineinhalb Stunden Autofahren rentiert sich der Aufwand für uns nicht.

 Mein Sohn Philipp hat uns auf ein Loipengebiet in Oberbayern aufmerksam gemacht. Gesagt, getan – rein ins Auto und auf gut Glück – den Versuch gewagt. Wir waren begeistert.

45 Kilometer gespurte Loipen in der wunderschönen Jachenau haben wir entdeckt. Die ganze Zeit konnten Delphi und Aracho zwar nicht ohne Leine laufen, weil doch einige Langläufer unterwegs waren. Die meisten Leute waren am Vormittag unterwegs.

Wir sind am Spät – Vormittag am Parkplatz angekommen, da waren die meisten Sportler schon auf dem Rückweg.

Unsere Hunde durften auf der zweiten Runde der Langlauf – Loipe fast die ganze Zeit ohne Leine laufen. Spaß pur für die Tschechen. Meinen 2 1/2- jährigen Jungrüden sieht man auf dem Video beim rumblödeln und sein beide Mama und mich ärgern 🙂 

Im zweiten Video läuft mein Mann Jörg absichtlich nicht schnell, damit ich mit der Kamera nicht zu sehr verwackle 🙂

Kommentar verfassen