Beziehungsarbeit zwischen Mensch und Hund

Damit ein so hoch entwickeltes und komplexes System des Zusammenlebens, wie es im Hunderudel gegeben ist, auch in seinem neuen Mensch-Hund-Rudel zur “inneren und äußeren Heimat” für deinen Hund werden kann, erwartet er von seinem Menschen, dass er ihm im positiven Sinne zeigt, wo es lang geht.

Bis hierher sind sich die meisten Hundehalter einig. Die Probleme liegen häufig in der Umsetzung.

Damit ein stabiles, vertrauensvolles Band zwischen Mensch und Hund entstehen kann, bedarf es der artgerechten Beziehungsarbeit, die sich die Natur zum Vorbild nimmt. Ohne Leckerli, ohne Clicker und fernab moderner Trends.

Das soziale Spiel steht im Vordergrund meiner Arbeit, Konsequenz und klare Regeln gehören zu einer artgerechten Erziehung.
“Durch das tägliche Spiel entwickelt sich eine enge Bindung und unsichtbare Leine zwischen Mensch und Hund.”

Als Rudelkonzepttrainerin helfe ich dir dabei, das Handwerk der Natur zu verstehen.

Meine Leistungen als Rudelkonzepttrainerin

Die artgerechte Erziehung erfolgt über die Beziehungsarbeit zwischen dir und deinem Hund. Ich zeige dir wie das geht.
Mein Angebot richtet sich an Hunde aller Altersstufen. Auch Tierheimhunde und Hunde aus der Tierrettung sind bei mir sehr gut aufgehoben.

Sehr sinnvoll ist eine Beratung vor dem Hundekauf. Das mache ich gerne mit dir in einer Einzelstunde.

Grundlage für meine Arbeit ist es, das natürliche Sozialverhalten des Hundes für die Erziehung zu nutzen. Für einen sicheren Umgang mit dem Tier ist es wichtig, dass der Hund vollstes Vertrauen zu seinem Besitzer hat. Das Ziel des Trainings ist, dass du einen sozial sicheren und umweltoffenen Hund bekommst, den du überall mitnehmen kannst. Das trainieren wir über Alltagssituationen in verschiedensten Umgebungen.

Damit Hund und Mensch ein Team werden, muss der Mensch lernen wie ein Hund zu denken. Du nutzt deine natürliche Autorität und baust gegenseitiges Vertrauen und das richtige soziale Verhalten deines Hundes über spielerisches Lernen auf.

Seminarübersicht

Hier wird die Grundlage geschaffen für eine stabile und funktionierende Mensch-Hund-Beziehung.

Du möchtest deine Mensch-Hund-Beziehung weiter vertiefen und ausbauen.

In Einzelstunden erlebst du und dein Hund wie schön es ist, wenn man sich aufeinander verlassen kann.

Basisseminar

Das Basisseminar besteht aus 8 Stunden individuellem Einzeltraining und wird auf deinen Welpen, Tierheimhund oder älteren Hund speziell abgestimmt. Die wichtigsten Kursinhalte sind z. B. Sitz, Platz, Fuß an lockerer Leine, Kommandos zuverlässig umsetzen und Begegnungen mit anderen Hunden souverän meistern. Wir üben das gemeinsam in deinem Alltag.
380 für 8 Stunden
  • 8-Stunden-Basisseminar

Aufbauseminar

Du hast mit deinem Hund bereits ein 8-stündiges Basisseminar nach dem Rudelkonzept absolviert. Jetzt geht es weiter mit: stressfreiem Besuch im Cafe oder Gasthaus, Kontakte mit Artgenossen, Stadtspaziergang, Runde durchs enge Einkaufszentrum, Abrufen aus jeder Situation. Mein Ziel ist, dass du und dein Hund Alltagssituationen ohne Stress bewältigen können und ihm dort, wo es erlaubt ist die größtmögliche Freiheit durch Laufen ohne Leine zu ermöglichen.
380 für 8 Stunden
  • 8-Stunden-Aufbauseminar
  • Aufbauend auf das Basisseminar

Einzelstunde

Manchmal ist auch nur eine Einzelstunde nötig, weil eine bestimmte Situation noch schwer zu schaffen ist, z. B. das Vorbeigehen an einem Grundstück mit einem Hund, der hinter dem Zaun bellt. Dann treffen wir uns vor Ort und üben gemeinsam das richtige Verhalten.
57 für 1 Stunde
  • Einzelstunde

Beratung vor dem Hundekauf

Beratung vor dem Hundekauf
60 für ca. 1 Stunde
  • Professionelle Beratung für den Hundekauf
  • Beratung auch online (Skype/Telefonisch)

Wochenendseminar

Ein Wochenende für Mensch und Hund. In ganz persönlichen Einzelstunden erfahren du und dein Hund wie schön es ist, wenn man sich gegenseitig aufeinander zu verlassen lernt. Nach der theoretischen Einführung geht es mit vier Einzelstunden ans Eingemachte, will heißen der Hund lernt sich ganz auf dich zu konzentrieren. Schließlich bist du der Rudelchef oder lernst es jetzt gerade dieser zu sein 😉 Zwischen den Trainingsstunden haben du und dein Hund die Gelegenheit alleine zu üben. Fragen, die sich zwangsläufig ergeben, können so unmittelbar beantwortet, Schwierigkeiten behoben werden.
380 für 1 Wochenende
  • 1-Wochenendseminar
  • Auf 3 Tage aufgeteilt, auch unter der Woche möglich